Kunst-Event FRED & VAL

Fred & Val – Blues trifft Folk

Freitag, 19. April 2024
Beginn: 19.30 Uhr

Einlass: 18.30 Uhr
Eintritt: 12 €


Anmeldung unter 06409/6624707

Manfred Herr aus Wetzlar und die Französin Valérie Nicolas, die seit ca. 30 Jahren in Deutschland lebt, sind das Duo „Fred & Val“. Sie lernten sich 2005 über die Musik kennen und traten 2008 erstmals als Duo auf. In ihren ersten Jahren (2008 bis 2012) lag ihr musikalischer Schwerpunkt beim reinen Blues – „One Voice – One Guitar“. Nachdem Val 2013 auch das Spielen der Gitarre erlernte, erweiterten sie ihr Repertoire zu einer Mischung aus Blues, Folk und Singer/Songwriter-Stücken.

Fred & Val lieben und leben die Musik. Sie spielen überwiegend eigene Songs, die sich zwischen Blues und Folk bewegen und sich mit den verschiedenen Lebensveränderungen beschäftigen. Fred & Val zeigen in ihrer Musik was sie bewegt. Sie sind mal nachdenklich, mal laut, mal verletzlich, mal feurig. 2008, 2012 und 2015 veröffentlichten Fred & Val die CD-Trilogie „Home“. Im Frühjahr 2020 folgte ihre CD „10 Years on the Road“ mit den besten Liedern der vergangenen zehn Jahre.

Mehr zu Fred & Val erfahrt ihr auf der Homepage des Kirchleins.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert